Ambulante Operationen

In unserer Praxis führen wir in großer Anzahl qualitätsgesicherte Operationen am Hautorgan durch. Hierzu besitzt die Praxis einen modernen Eingriffsraum mit separater Patientenschleuse.

 

In Lokalanästhesie ("örtlicher Betäubung") können folgende operative Eingriffe durchgeführt werden:

 

  • Entnahme von Hautproben bei unklaren Hautveränderungen

 

  • Entfernung und ggf. Nachoperationen bei bösartigen Hauttumoren

 

  • Entfernung gutartiger aber kosmetisch störender Hautveränderungen als Wahlleistung.

 

Die operativ entfernten Hautveränderungen werden zur feingeweblichen Untersuchung an einen Spezialisten für Dermatohistopathologie versandt. Während des Eingriffs erfolgt eine kontinuierliche Überwachung der Herz- Kreislauftätigkeit.